Verstoß gegen Waffengesetz

#Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Felsbergstraße – 

Tatzeit: Freitag, 14.01.2022, 21:16 Uhr – 

 

Im Rahmen einer Überprüfung einer Person wurden die Beamten auf einen verbotenen Gegenstand aufmerksam, den der junge Mann in der Öffentlichkeit bei sich führte. Bei ihm konnten die Kollegen nämlich einen sogenannten Nunchaku „Würgeholz“ auffinden. Der 21- Jährige händigte diesen in der Folge freiwillig aus, muss sich aber nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

%d Bloggern gefällt das: