Verstoß gegen Waffengesetz

#Brandenburg an der Havel, Altstadt –

Mittwoch, 15.06.2022, 19:34 Uhr – 

Bei ihrer fußläufigen Bestreifung des Nicolaiparks fiel Polizisten des Brandenburger Polizeireviers ein junger Mann auf, in dessen unmittelbarer Nähe es verdächtig nach Betäubungsmittel roch. Bei der Kontrolle der Person räumte dieser ein, dass er einen verbotenen Gegenstand, Teleskopschlagstock, mit sich führt. Dieser wurde sichergestellt und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Betäubungsmittel fanden die Beamten indessen nicht.

%d Bloggern gefällt das: