Versuchter Betrug

#Leegebruch – Gestern Vormittag riefen bisher Unbekannte zwei Leegebrucher und Veltener Bürger an und versuchten, diese zu betrügen. Der Anrufer gab sich als Polizeibeamter aus und gab vor, dass ein Familienangehöriger der Angerufenen einen schweren Unfall verursacht hätte. Nun müsse eine Kaution in der Höhe von mehreren Tausend Euro gezahlt werden. In beiden Fällen kam es zu keiner Geldübergabe. Die Kripo ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: