Werbeanzeigen

Versuchter Betrug durch Enkeltrick

#Luckenwalde, Stiftstraße – Donnerstag, den 13.02.2020, 12:20 Uhr – 

Durch die Geschädigte wurde telefonisch bei der Polizei angezeigt, dass sie einen Anruf von einer männlichen Person erhielt und dieser ihr einen Lottogewinn in Höhe von 49 000 Euro in Aussicht stellte. Die Geschädigte müsse nur im Wert von 1 000 Euro Google-Play-Karten kaufen und ihm übergeben.

Es erfolgte am Ort die Aufnahme einer Strafanzeige sowie ein Präventionsgespräch.

Hinweis:

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang nochmals davor, Wertcodes per Telefon weiterzugeben oder Bargeld an unbekannte Empfänger zu transferieren oder zu übergeben. Offiziell zugelassene Gewinnspielanbieter werden niemals eine Vorkassenleistung für die Auszahlung des Gewinns verlangen. Sollten Sie einen derartigen Anruf bekommen, schalten Sie schnellstmöglich die Polizei ein.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: