Versuchter Diebstahl aus Kfz

BAB 10 Fahrtrichtung AD Potsdam, RTK Michendorf Nord – 

23.10.202; gegen 21:45 Uhr – 

Am Abend des Freitages kam es auf dem Parkplatz des Rastplatzes zu einem versuchten Diebstahl aus Kfz. Dabei versuchten unbekannte Täter zum einen den polnischen Fahrer zum betroffenen Fahrzeug abzulenken, in dem diese ein Problem an ihrem Fahrzeug vortäuschten. In der Zwischenzeit machten sich dann weitere 2 Unbekannte an der Beifahrertür des PKW zu schaffen. Da dem polnischen Fahrer die Situation komisch vorkam, ging er wieder zurück zu seinem Fahrzeug. Er konnte nur noch erkennen, wie drei Personen von seinem Fahrzeug wegliefen. Am Fahrzeug stellte er fest, dass das Schloss der Beifahrertür manipuliert und die Tür geöffnet wurde. Entwendet wurde noch nichts aus dem Fahrzeug

%d Bloggern gefällt das: