Versuchter Diebstahl im Autohaus

#Lehnin – Tatzeit: Mittwoch, 04.12.2019, 02:45 Uhr – 

 

Durch einen Wachschutzmitarbeiter eines Lehniner Autohauses wurde die Polizei in den frühen Mittwochmorgenstunden zu einem gegenwärtigen Diebstahl gerufen. Wie der Mitarbeiter mitteilte, entfernte sich, bei dessen Eintreffen am Gelände, ein verdächtiger Kleintransporter mit zwei Personen vom Bereich des Autohauses. Die eintreffenden Polizeibeamten stellten auf dem Autohausareal zum Diebstahl bereitgelegte Fahrzeugteile (u.a. Stahlfelgen und Reifen) fest. Sie nahmen eine Strafanzeige wegen des versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls auf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: