Versuchter Einbruch

#Kyritz – Durch unbekannte Täter wurde heute gegen 04.45 Uhr ein Fenster zum Bahnhofsgebäude in Kyritz gewaltsam aufgehebelt. Als der oder die Täter versuchten einzusteigen, wurde der akustische und optische Alarm ausgelöst, so dass die Täter die Flucht ergriffen. Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten sie nicht in das Objekt. Ein Kriminaltechniker kam zum Einsatz und sicherte am Tatort Spuren. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 300 beziffert.

%d Bloggern gefällt das: