Versuchter Einbruch

Hohen Neuendorf – Unbekannte hatten offenbar gestern Nachmittag gegen 16.00 Uhr versucht, in ein Einfamilienhaus in der Adolf-Damschke-Straße einzudringen. Bei einem Sicherheitsunternehmen war ein Einbruchsalarm aufgelaufen, jedoch konnte anfangs nichts festgestellt werden. Erst am Abend meldeten die Bewohner nach, dass die Täter offenbar versucht hatten, ein Fenster im Erdgeschoss gewaltsam zu öffnen. Ein Sachschaden ist nicht entstanden. Die Kripo ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: