Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

#Falkensee, Berliner Straße – 

Montag, 28.12.2020, 15:30 – 20:00 Uhr –

 

Am Dienstagnachmittag wurde die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße in Falkensee gerufen, nachdem ein Anwohner Beschädigungen an der Hauseingangstür entdeckt hatte. Unbekannte hatten vermutlich im Laufe des Montagnachmittags versucht diese aufzuhebeln. Ob die Einbrecher das Gebäude betreten hatten, konnte nicht mehr festgestellt werden. Gegenstände fehlen aus dem Wohnhaus nicht, auch weitere Beschädigungen waren nicht vorhanden. Polizisten nahmen Strafanzeige auf und leiteten Ermittlungen ein. Die Höhe des an der Tür entstandenen Schadens wird auf ungefähr 500 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: