Versuchter Einbruch in Turnhalle

#Michendorf, Heidereuterweg –

Tatzeit: Freitag, 10.09.2021, 16:00 Uhr – Montag, 13.09.2021, 06:30 Uhr –

 

Der Mitarbeiter einer Schule in Michendorf informierte die Polizei am Montag über einen versuchten Einbruch in die Turnhalle der Schule. So hatten unbekannte Täter versucht, durch das Aufhebeln einer Eingangstür in die Turnhalle zu gelangen. Dabei wurde auch der Türknauf durch die Täter entwendet. Als dies misslang, schmissen die Täter mit Steinen auf eine Notausgangstür. Diese wurde beschädigt. In die Turnhalle gelangten die Täter schließlich nicht. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Durch Polizeibeamten konnten vor Ort Spuren gesichert werden, die weiteren Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: