Versuchter Einbruchsdiebstahl

BAB 10, Kilometer 79,1 in Fahrtrichtung Frankfurt/Oder – 

Samstag, 14.11.2020, 04.30 Uhr – 

Ein 28-jähriger polnischer LKW-Führer, welcher die vorgeschriebene Ruhezeit in seiner Fahrerkabine abhielt wurde durch unbekannte Täter aus dem Schlaf geweckt als diese durch mechanische Manipulation des Türschlosses der verschlossenen Fahrertür versuchten in das Fahrzeuginnere zu gelangen.

Durch lautes Schreien gelang es dem 28-jährigen den oder die unbekannten Täter vom Tatort zu vertreiben. Am LKW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca.150 Euro.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

%d Bloggern gefällt das: