Versuchter Wohnungseinbruch – Festnahme

#Berlin – Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 nahmen gestern Abend in Wedding einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher fest. Ein Anwohner bemerkte gegen 18.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Transvaalstraße einen Unbekannten, der sich mit Werkzeugen an einer Wohnungseingangstür zu schaffen machte, und rief die Polizei. Die alarmierten Kräfte trafen den Tatverdächtigen im Hausflur an, bemerkten die Beschädigungen an der Tür und nahmen den 33-Jährigen fest. Mit dem sichergestellten Einbruchswerkzeug wurde der Festgenommene der Kriminalpolizei der Direktion 1 übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: