Versuchtes Tötungsdelikt

#Wanzleben – In den Mittagsstunden des 30. Juli 2021 kam es in Wanzleben, Ortsteil Bergen, zu einem Nachbarschaftsstreit, welcher mit einem Messerstich endete.

Durch eine Zeugin wurde die Polizei darüber informiert, dass es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 70-Jährigen und seinem 79-jährigen Nachbarn gekommen sei. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 79-Jährige mit einem Messer auf sein Gegenüber eingestochen haben.

Der 70-jährige Geschädigte musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden, seine Verletzungen wurden als potentiell lebensbedrohlich eingestuft. Der Beschuldigte wurde von der Polizei wegen des Verdachts des versuchten Totschlags vorläufig festgenommen und am gestrigen Abend nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen.

Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: