Werbeanzeigen

Verunglückter Schweinetransporter mit 19 verendeten Schweinen

#Nordwalde, Kreisverkehr Industriestraße/L555 (ots) – 11.05.2020, 18:40 Uhr –

Ein 25 jähriger aus Nordwalde befuhr mit seinem beladenen Schweinetransporter den Kreisverkehr Industriestraße/L555. Als dieser den Kreisverkehr zur Umgehungsstraße verließ, kippte der Schweinetransporter aus bislang ungeklärter Ursache auf die Seite. Dabei verletzte sich der Fahrer schwer. Er wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus verbracht. Bei dem Verkehrsunfall verendeten 19 Schweine. 131 Schweine überlebten und mussten anschließend in einen anderen Viehtransporter umgeladen werden. Der Kreisverkehr musste für die Unfallaufnahme und die Bergung des Lkw bis ca. 22:15 Uhr gesperrt werden. Zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. Der Schaden wird auf ca. 200.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: