Verwaltungsgebäude ab morgen für Publikumsverkehr geschlossen – Kfz-Zulassungsstelle bleibt weiterhin offen

Aufgrund des weiter steigenden Infektionsgeschehens werden ab morgen (Mittwoch, dem 11.11.2020) bis Ende des Jahres die Verwaltungsgebäude der Kreisverwaltung Uckermark an den Standorten Prenzlau, Angermünde, Schwedt und Templin für den Besucherverkehr geschlossen. Analog der Verfahrensweise im Frühjahr sind die Kundenkontakte vorrangig per Telefon oder E-Mail zu führen bzw. vorab telefonisch Termine zu vereinbaren.

Eine Ausnahme gilt für die Kfz-Zulassungsstelle. Unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln bleibt diese weiterhin für den Publikumsverkehr geöffnet.

Nicht nur für die Gebäude, sondern für das gesamte Gelände gilt Maskenpflicht.

%d Bloggern gefällt das: