Verwechselt

Glienicke/Nordbahn – Gas- und Bremspedal verwechselte eine 65-jährige Oberhavelerin gestern gegen 19.15 Uhr offenbar an ihrem Pkw Mazda. Sie bog gerade von der Hauptstraße nach links auf die Märkische Allee ab. Der Wagen kollidierte zunächst mit einem 52-jährigen Bayern, der gerade die Fahrbahn überquerte. Als die 65-Jährige danach zu bremsen versuchte, kam es zur Verwechslung der Pedale. Der Wagen kollidierte mit einer Grundstücksmauer, so dass ein Anbau von einem dahinter befindlichen Imbisswagen beschädigt wurde. Der Fußgänger verletzte sich leicht und wurde im Rettungswagen behandelt. Es entstand ca. 7.000 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: