VHS-Vortrag im Live-Stream: „Wandel Dich, nicht das Klima“

Was kann jeder Mensch tun, um den Klimawandel abzumildern? Das erklärt Prof. Gerhard Reese am Donnerstag, 29. Oktober, von 19.30 Uhr bis 21 Uhr in einem kostenlosen Vortrag der Volkshochschule im Live-Stream. Der Leiter des Studiengangs „Mensch und Umwelt: Psychologie, Kommunikation, Ökonomie“ an der Universität Koblenz-Landau ist der Meinung, dass der Klimawandel nur durch kollektive Anstrengungen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft abgefedert werden kann. In seinem Vortrag geht es darum, wie alltägliches Handeln und Nichthandeln zum Klimawandel beiträgt und welche psychologischen und gesellschaftlichen Mechanismen Menschen motivieren, etwas zu ändern.

Die nötigen Zugangsdaten für das kostenfreie Angebot erhalten Interessierte nach Anmeldung bei der VHS Potsdam unter Tel: 0331 289 45 66 oder 0331 289 45 69 oder per E-Mail unter vhsinfo@rathaus.potsdam.de.

%d Bloggern gefällt das: