Viele Trunkenheitsfahrten am Wochenende

#Potsdam, Stadtgebiet – 

Freitag, 24.09.2021, 20:00 – Sonntag, 26.09.2021, 05:00 – 

 

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Potsdam wurden am Wochenende insgesamt 11 Trunkenheitsfahrten festgestellt. Der Großteil davon war im Innenstadtbereich unterwegs.

 

Die festgestellten Fahrzeugführer*innen sind zwischen 18 und 61 Jahre alt und fuhren entweder auf einem E-Roller, auf dem Fahrrad oder mit einem Auto. Die überprüften Atemalkoholwerte reichen von 0,6 – 2,34 Promille. In zwei Fällen wurde auch Drogenkonsum, der zur Einschränkung der Fahrtauglichkeit führte, festgestellt.

 

Ein 18-jähriger Fahrradfahrer stürzte sogar in Folge seines Rausches von 1,21 Promille und musste im Anschluss stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

 

Gegen alle Personen wurden Bußgeld- bzw. Strafverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: