Viele Unfälle mit Wild

B188/ L20 / B273 / L96 / B5 – Freitag, 03.05.2019, 18:00 Uhr – Sonntag, 05.05.2019, 05:30 Uhr – 

Am Wochenende ereigneten sich gerade in den Abend- und Morgenstunden auffällig viele Verkehrsunfälle durch Wildwechsel. Hier querte im ländlichen Bereich das Wild unvermittelt die Fahrbahn, wodurch es jeweils zum Zusammenstoß mit Personenkraftwagen kam. Insgesamt verendeten hier sechs Rehe, ein Hase und ein Wildschwein. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden.

Die Polizei warnt gerade während der Dämmerung aufmerksam und der Örtlichkeit angepasst zu fahren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: