Viele Verstöße auf einmal

#Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Einfahrt Mc Donalds – 

Tatzeit: Freitag, 25.06.2021, 22:45 Uhr – 

Freitagabend, kurz vor Mitternacht, bemerkte eine Streife ein Kleinkraftrad auf Höhe der Einfahrt zum Fastfood Restaurant und stoppte dieses. Bei der Kontrolle konnte der 37- Jährige, der den Beamten kein Unbekannter war, weder eine Fahrerlaubnis noch eine gültige Versicherung für sein Moped vorweisen. Er wies unterdessen eine Alkoholisierung von 0,72 ‰ auf und ein Drogenschnelltest reagierte dann auch noch positiv auf Amphetamine. Nach der Blutentnahme wurden der Roller sowie das Versicherungskennzeichen, welches abgelaufen und zu einem anderen Fahrzeug gehörte, sichergestellt.

Die Verstöße des Fahrers wurden zur Anzeige gebracht. Der Herr muss sich nun wegen diverser Verfahren u.a.  Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung etc. verantworten.

%d Bloggern gefällt das: