Vier Autos und ein Müllcontainer brannten

#Berlin – In den frühen Morgenstunden ereigneten sich mehrere Brände im Hansaviertel, zu denen ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin die weiteren Ermittlungen übernommen hat. Gegen 3.30 Uhr bemerkten Anwohner an mehreren Stellen in der Bartningallee, dass dort mehrere Autos, zwei VW Golf, ein Opel Astra und ein Renault Twingo brannten. Die hinzualarmierte Feuerwehr löschte die Brände, konnte es jedoch nicht verhindern, dass alle Fahrzeuge, bis auf einen VW Golf, völlig zerstört wurden. Auch ein im Hanseatenweg abgestellter Müllcontainer brannte, der ebenfalls von der Feuerwehr gelöscht wurde. Ob die Feuer im Zusammenhang mit weiteren Brandstiftungen in den vergangenen Tagen stehen, prüfen nun die Ermittler.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: