Vier beteiligte Fahrzeuge

#Neuruppin – Ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen ereignete sich gestern gegen 12.30 Uhr auf der Bundesstraße 167 zwischen Alt Ruppin und Wulkow. Dabei wurde eine 61-jährige Ostprignitz-Ruppinerin verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Sie war mit einem Pkw Opel in Richtung Wulkow gefahren und bemerkte offenbar zu spät, dass zwei Fahrzeuge vor ihr verkehrsbedingt gehalten hatten. Der Opel kollidierte mit einem Honda und einem Renault und schob diese auf die Gegenfahrbahn, wo sich gerade ein Lkw befand. Insgesamt entstand ca. 15.000 Euro. Der Opel und der Honda waren nicht mehr fahrbereit. Die Bundesstraße musste für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt werden.

%d Bloggern gefällt das: