Werbeanzeigen

Vier verletzte Radfahrer bei zwei Unfällen

#Potsdam, Innenstadt – Mittwoch, 03.06.2020 –

Am heutigen Morgen verletzten sich bei zwei Unfällen in der Potsdamer Innenstadt mehrere Radfahrer. So stießen gegen 06:00 Uhr in der Friedrich-Engels-Straße, auf Höhe der Rampe am Hauptbahnhof, zwei Radler zusammen. Beide Männer, im Alter von 28 und 49 Jahren, wurden hierbei verletzt. Sie kamen mit Kopfverletzungen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Etwa eine Stunde später, gegen 07:10 Uhr, stießen auf Höhe des Landtages zwei Radfahrer zusammen. Beide, eine 21-jährige Frau und ein 20-jähriger Mann, wurden hierbei leicht verletzt. Sie wurden vor Ort ambulant medizinisch versorgt und anschließend entlassen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: