Vierjährige von Auto erfasst

#Berlin – Bei einem Verkehrsunfall in Kaulsdorf wurde gestern Nachmittag eine Vierjährige schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen überquerte das Kind gegen 16.25 Uhr mit seinem Laufrad die Fahrbahn der Grottkauer Straße im Bereich eines Fußgängerüberwegs. Ein 61-Jähriger, der mit seinem Multivan in Richtung Neue Grottkauer Straße fuhr, erfasste die Kleine, die hierbei mehrere Meter mitgeschleift wurde. Die Mutter des Mädchens befand sich wenige Meter hinter ihrer Tochter, noch auf dem Gehweg. Ein medizinisch geschulter Passant betreute das ansprechbare Kind bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte. Diese brachten das Mädchen anschließend in ein Krankenhaus, wo es stationär verblieb.

%d Bloggern gefällt das: