ViP Potsdam Fahrplanänderung: Gleisbauarbeiten am Hauptbahnhof – Umfangreiche Änderungen im Tramverkehr

Aufgrund von Gleisbauarbeiten im Bereich des Potsdamer Hauptbahnhofs muss der Straßenbahn­verkehr auf den Linien 91, 92, 93, 96 und 99

  • von Freitag, 16.10.2020, 16.00 Uhr,
  • bis Sonntag, 18.10.2020, Betriebsschluss,

zwischen Platz der Einheit und Waldstr./Horstweg unterbrochen werden.

 

Es wird ein getrenntes Nord- und Südnetz eingerichtet. Die Linien verkehren wie folgt:

Nordnetz:

  • Tram 91 Bhf Pirschheide <> Platz der Einheit
  • Tram 92 Kirschallee <> Platz der Einheit
  • Tram 93 Kirschallee <> Platz der Einheit
  • Tram 94 Schloß Charlottenhof <> Fontanestr. (verkehrt planmäßig)
  • Tram 96 Campus Jungfernsee <> Platz der Einheit
  • Tram 99 Fontanestr. <> Platz der Einheit (verkehrt planmäßig)

Es sind folgende Besonderheiten zu beachten:

  • Der Umstieg vom bzw. zum Ersatzverkehr erfolgt am Platz der Einheit.
  • Bahnen in Richtung Bhf Pirschheide, Campus Jungfernsee bzw. Kirschallee verkehren ab Platz der Einheit/Nord bzw. Platz der Einheit/West; in Richtung Glienicker Brücke bzw. Fontanestr. ab Platz der Einheit/West

Südnetz:

  • Tram 91 Bhf Rehbrücke <> E.-Claudius-Str./H.-Mann-Allee
  • Tram 96 E.-Claudius-Str./H.-Mann-Allee <> Marie-Juchacz-Str.

Es sind folgende Besonderheiten zu beachten:

  • Der Umstieg vom bzw. zum Ersatzverkehr zur Tram 96 in bzw. aus Richtung Marie-Juchacz-Str. erfolgt grundsätzlich an der Haltestelle E.-Claudius-Str./H.-Mann-Allee; im Spätverkehr fahren einige Busse bis Bhf Rehbrücke durch (bitte auf das Fahrtziel der Ersatzverkehr-Busse ab Platz der Einheit achten!).
  • Alle Bahnen verkehren grundsätzlich auf dem Abschnitt Bhf Rehbrücke <> Marie-Juchacz-Str.

Zwischen Platz der Einheit und Eduard-Claudius-Str. bzw. Bhf Rehbrücke wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Busse verkehren in Richtung Bhf Rehbrücke ab Platz der Einheit/West über Friedrich-Ebert-Str., Lange Brücke, Bahnhofsvorplatz S Hauptbahnhof, Friedrich-Engels-Str. und Heinrich-Mann-Allee bis Bhf Rehbrücke; zurück über Heinrich-Mann-Allee, ab Einmündung An der Alten Zauche bis Einmündung Waldstr./Horstweg über Nebenfahrbahn Heinrich-Mann-Allee, Heinrich-Mann-Allee, Bahnhofsvorplatz S Hauptbahnhof, Friedrich-Engels-Str., Lange Brücke, Friedrich-Ebert-Str., Am Kanal, Platz der Einheit (Ostseite) bis zur Ersatzhaltestelle Platz der Einheit/Ost.

Wir bitten unsere Fahrgäste zu beachten, dass nicht alle Fahrten des Ersatzverkehrs auf der Gesamtstrecke verkehren. Beachten Sie bitte deshalb unbedingt die Zielbeschilderung an den Bussen des Ersatzverkehrs ab Platz der Einheit! Details entnehmen Sie bitte dem Fahrplan für den Ersatzverkehr.

 

Folgende Haltestellen werden vom Ersatzverkehr bedient:

Richtung Bhf Rehbrücke

  • Platz der Einheit/West – Einstieg an der Ersatzhaltestelle in der Friedrich-Ebert-Str. in Höhe Tramhaltestelle Richtung Alter Markt,
  • Alter Markt/Landtag – Halt an der Tramhaltestelle Richtung Bhf Rehbrücke,
  • Lange Brücke – Halt an der Tramhaltestelle Richtung Bhf Rehbrücke,
  • S Hauptbahnhof – Bussteig 4
  • Sporthalle – Halt an der Ersatzhaltestelle Richtung Bhf Rehbrücke,
  • Kunersdorfer Str. – Halt an der Ersatzhaltestelle Richtung Bhf Rehbrücke,
  • Waldstr./Horstweg – Halt an der Ersatzhaltestelle Richtung Bhf Rehbrücke,
  • E.Claud.-Str./H.-Mann-Allee (dort endende Fahrten) – Halt an der Ersatzhaltestelle in der Nebenfahrbahn Heinrich-Mann-Allee (Höhe Tramhaltestelle stadtauswärts);
  • E.Claud.-Str./H.-Mann-Allee (bis Bhf Rehbrücke verkehrende Fahrten) – Halt an der Haltestelle Bus N14 Richtung Johannes-Kepler-Platz;
  • Zum Kahleberg – Halt an der Haltestelle Bus N14 Richtung Johannes-Kepler-Platz,
  • Friedrich-Wolf-Str. – Halt an der Haltestelle Bus N14 Richtung Johannes-Kepler-Platz,
  • Am Moosfenn – Halt an der Haltestelle Bus N14 Richtung Johannes-Kepler-Platz,
  • Bhf Rehbrücke – Ausstieg an der Haltestelle Bus N14 Richtung Johannes-Kepler-Platz.

Richtung Platz der Einheit

  • Bhf Rehbrücke – Einstieg an der Haltestelle Bus N14 Richtung Bhf Golm,
  • Am Moosfenn – Halt an der Haltestelle Bus N14 Richtung Bhf Golm,
  • Friedrich-Wolf-Str. – Halt an der Haltestelle Bus N14 Richtung Bhf Golm,
  • Zum Kahleberg – Halt an der Haltestelle Bus N14 Richtung Bhf Golm,
  • E.-Claud.-Str./H.-Mann-Allee – Halt an der Ersatzhaltestelle in der Nebenfahrbahn Heinrich-Mann-Allee (Höhe Tramhaltestelle stadtauswärts); hier Umstieg von der 4t 96 aus Richtung Marie-Juchacz-Str.,
  • Waldstr./Horstweg – Halt an der Ersatzhaltestelle in der Nebenfahrbahn Heinrich-Mann-Allee (Höhe Tramhaltestelle stadteinwärts),
  • Kunersdorfer Str. – Halt an der Ersatzhaltestelle Richtung Platz der Einheit,
  • Sporthalle – Halt an der Ersatzhaltestelle Richtung Platz der Einheit,
  • Friedhöfe – Halt an der Ersatzhaltestelle Richtung Platz der Einheit,
  • S Hauptbahnhof – Bussteig 3,
  • Alter Markt/Landtag – Halt an der Tramhaltestelle Richtung Platz der Einheit,
  • Platz der Einheit/Ost (Ausstieg) – an der Ersatzhaltestelle an der Ostseite Platz der Einheit.

Es ist grundsätzlich von verlängerten Reisezeiten und Anschlussverlusten im weiteren Fahrtverlauf auszugehen. Wir bitten unsere Fahrgäste, dies bei ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen. Außerdem bitten wir zu beachten, dass in den Bussen des Ersatzverkehrs eine Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich ist.

 

Auf fast allen Tramlinien und den Ersatzverkehren gelten Sonderfahrpläne mit teils veränderten Abfahrtszeiten. Diese bitten wir den Aushängen an den Haltestellen, der elektronischen Fahrplanauskunft unter https://www.vbb.de/fahrinfo und den Veröffentlichungen unter https://www.swp-potsdam.de/de/verkehr/ zu entnehmen oder beim ViP-Infotelefon unter (0331) 6614-275 zu erfragen.

Hier können Sie sich weiteres Infomaterial herunterladen:

%d Bloggern gefällt das: