ViP Potsdam – Fahrplanänderung: Kranaufstellung im Bereich der Wendeschleife Bhf Rehbrücke

Aufgrund einer Kranaufstellung im Bereich der Wendeschleife Bhf Rehbrücke muss der Tramverkehr auf der Tramlinie 91

 

  • am Donnerstag, 10.12.2020, von 21.00 Uhr bis Betriebsschluss,

unterbrochen werden.

 

Die Tramlinie 91 verkehrt auf dem Abschnitt Bhf Pirschheide <> Bisamkiez.

Zwischen Waldstr./Horstweg und Bhf Rehbrücke wird ein Ersatzverkehr eingerichtet; dabei sind folgende Haltestellenänderungen erforderlich:

 

  • Waldstr./Horstweg (Ein- und Ausstieg zum/vom Ersatzverkehr) Halt an Ersatzhaltestelle in der Nebenfahrbahn der Heinrich-Mann-Allee,
  • Eduard-Claudius-Str./Heinrich-Mann-Allee (Richtung Bhf Rehbrücke) Halt an Haltestelle der Linie N14,
  • Eduard-Claudius-Str./Heinrich-Mann-Allee (Richtung Waldstr./Horstweg) Halt an Ersatzhaltestelle in der Nebenfahrbahn der Heinrich-Mann-Allee,
  • Zum Kahleberg (beide Richtungen) Halt an Haltestelle der Linie N14,
  • Friedrich-Wolf-Str. (beide Richtungen) Halt an Haltestelle der Linie N14,
  • Am Moosfenn (beide Richtungen) Halt an Haltestelle der Linie 693,
  • Bhf Rehbrücke (beide Richtungen) Halt an Ersatzhaltestelle der Linie 693.

 

Es ist grundsätzlich von verlängerten Reisezeiten und Anschlussverlusten im weiteren Fahrtverlauf auszugehen. Wir bitten unsere Fahrgäste, dies bei ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen.

Wir bitten außerdem zu beachten, dass in den Bussen des Ersatzverkehrs eine Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich ist.

Hier können Sie sich die Sonderfahrpläne herunterladen:

 

%d Bloggern gefällt das: