ViP Potsdam – Fahrplanänderung: Pandemiebedingte Änderungen im Stadtverkehr

Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens, insbesondere des Aussetzens des Präsenzunterrichtes für die Mehrzahl der Schulklassen und die Ausgangsbeschränkungen ab 22.00 Uhr, wird das Fahrplanangebot der ViP auch

 

  • ab Montag, 04.01.2021.

 

der veränderten Nachfrage angepasst.

Grundsätzlich gilt für Tram und Bus der Schultagsfahrplan, um alle Schülerrelationen zu bedienen.

Aufgrund der geringeren Nachfrage sind jedoch folgende Einschränkungen vorgesehen:

Die Linie Tram 98 verkehrt nicht. Wir bitten unsere Fahrgäste, ersatzweise die Tramlinien 91, 93 und 94 zu nutzen.

Der Nachtbus Bus N14 wird in den Nächten Fr/Sa und Sa/So nicht auf einen 30-Minuten-Takt verdichtet, sondern verkehrt wie in den anderen Nächten stündlich.

Die Änderungen sind zunächst bis 10.1.21 vorgesehen, eine Verlängerung ist abhängig von den Entscheidungen des Landes Brandenburg und der Stadt Potsdam zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens.

Alle Fahrpläne sind Bestandteil der elektronischen Fahrplanauskunft unter https://www.vbb.de/fahrinfo

und im Internet unter www.vip-potsdam.de abrufbar.

Fahrplanbuch Tram 92

Fahrplanbuch Tram 96

Fahrplanbuch Bus N14

%d Bloggern gefällt das: