ViP Potsdam – Fahrplanänderung: Straßenbauarbeiten Berliner Str. – Ersatzverkehr bei den Tramlinien 93, 94 und 99

Aufgrund von Straßenbauarbeiten in der Berliner Straße muss der durchgehende Straßenbahn­verkehr auf den Linien 93, 94 und 99

  • am Montag, 19.10.2020, von 8.00 bis 20.00 Uhr,

 

unterbrochen werden.

Die Tramlinien 93 und 94 sind am Platz der Einheit/West durchgebunden und verkehren auf dem Abschnitt Bhf Rehbrücke <> Schloss Charlottenhof.

Die Tramlinie 99 verkehrt nicht.

Zwischen Plantagenstr. und Platz der Einheit sowie zwischen Glienicker Brücke und Platz der Einheit wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Im Bereich Zentrum-Ost sowie Fontanestraße bitten wir unsere Fahrgäste, als Ersatz die Buslinie 694 zu nutzen.

Folgende Haltestellen werden vom SEV abweichend zur Tram bedient:

SEV Babelsberg <> Platz der Einheit

  • Fontanestr. (beide Richtungen) – wird nicht bedient, bitte Buslinie 694 nutzen
  • Plantagenstr. (Ausstieg und Einstieg) – verlegt zur Ersatzhaltestelle in der Benzstraße vor Einmündung Paul-Neumann-Straße,
  • Anhaltstr. (Richtung Platz der Einheit) – verlegt zur Ersatzhaltestelle in der Rudolf-Breitscheid-Straße vor Einmündung Anhaltstraße,
  • Anhaltstr. (Richtung Plantagenstraße) – verlegt zur Ersatzhaltestelle in der Benzstraße vor Einmündung Anhaltstraße,
  • S Babelsberg/Wattstr. (Richtung Platz der Einheit) – verlegt zur Ersatzhaltestelle in der Rudolf-Breitscheid-Straße hinter Einmündung Bendastraße,
  • Rathaus Babelsberg (Richtung Platz der Einheit) – verlegt zur Haltestelle der Linie b 694 Richtung Küsselstr.,
  • Alt Nowawes (beide Richtungen) – verlegt zu den Haltestellen der Buslinie 694,
  • Humboldtring/Nuthestr. (beide Richtungen) – wird nicht bedient,
  • Schiffbauergasse/Uferweg (beide Richtungen) – wird nicht bedient,
  • Holzmarktstr. (Richtung Platz der Einheit) – verlegt zur Haltestelle der Buslinie N16 Richtung S Hauptbahnhof,
  • Platz der Einheit/Bildungsforum (Richtung Platz der Einheit) – wird nicht bedient,
  • Platz der Einheit/Bildungsforum (Richtung Plantagenstr.) – verlegt zur Haltestelle der Buslinie N16 Richtung S Nikolassee,
  • Platz der Einheit/West (Aus- und Einstieg) – verlegt zur Ersatzhaltestelle in Höhe der Tramhaltestelle in Richtung S Hauptbahnhof.

Der Umstieg vom bzw. zum SEV erfolgt an der Haltestelle Platz der Einheit/West; die Bahnen der Tramlinie 94 verkehren ab Haltestelle Platz der Einheit/West in Richtung Schloss Charlottenhof.

 

SEV Glienicker Brücke <> Platz der Einheit

  • Holzmarktstr. (Richtung Platz der Einheit) – verlegt zur Haltestelle der Buslinie N16 Richtung S Hauptbahnhof,
  • Platz der Einheit/Bildungsforum (Richtung Glienicker Brücke) – verlegt zur Haltestelle der Buslinie N16 Richtung S Nikolassee,
  • Platz der Einheit/Bildungsforum (Richtung Platz der Einheit) – wird nicht bedient,
  • Platz der Einheit/West (Aus- und Einstieg) – verlegt zur Ersatzhaltestelle in Höhe der Tramhaltestelle in Richtung S Hauptbahnhof.

Der Umstieg vom bzw. zum SEV erfolgt an der Haltestelle Platz der Einheit/West; die Bahnen der Tramlinie 93 verkehren ab Haltestelle Platz der Einheit/West in Richtung Bhf Rehbrücke.

 

Wir bitten unsere Fahrgäste außerdem, folgende Informationen zu beachten und gegebenenfalls in die Reiseplanung einzubeziehen:

  • Die Tramlinien 93 und 94 sind grundsätzlich Platz der Einheit/West durchgebunden; d. h. von Schloss Charlottenhof kommende Fahrten der Tramlinie 94 verkehren ab Platz der Einheit/West ohne Wartezeit weiter als Tramlinie 93 nach Bhf Rehbrücke und von Bhf Rehbrücke kommende Fahrten der Tramlinie 93 verkehren ab Platz der Einheit/West ohne Wartezeit weiter als Tramlinie 94 nach Schloss Charlottenhof.
  • Der Umstieg vom bzw. zum Ersatzverkehr erfolgt grundsätzlich an der Haltestelle Platz der Einheit/West.
  • Der Anschluss von und zur BVG-Buslinie 316 kann an der Haltestelle Glienicker Brücke aufgrund von Fahrzeitverlängerungen beim Ersatzverkehr leider nicht garantiert werden. Bitte nutzen Sie zusätzlich auch die S-Bahn in Richtung Berlin ab S Hauptbahnhof, S Babelsberg bzw. S Griebnitzsee.

Für die Tramlinien 93 und 94 sowie den Ersatzverkehr gelten Sonderfahrpläne. Diese sind den Aushängen an den Haltestellen, der elektronischen Fahrplanauskunft unter www.vbb.de/fahrinfo und den Veröffentlichungen unter www.swp-potsdam.de/de/verkehr/ zu entnehmen oder beim ViP-Infotelefon unter (0331) 6614-275 zu erfragen. Es ist grundsätzlich von verlängerten Reisezeiten und Anschlussverlusten im weiteren Fahrtverlauf auszugehen. Wir bitten unsere Fahrgäste, dies bei ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen.

Wir bitten außerdem zu beachten, dass in den Bussen des Ersatzverkehrs eine Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich ist.

%d Bloggern gefällt das: