Werbeanzeigen

ViP Potsdam informiert: Fahrleitungsarbeiten Waldstadt

Aufgrund von Fahrleitungsarbeiten zwischen den Haltestellen Waldstr./Horstweg und Bhf Rehbrücke muss der durchgehende Tramverkehr auf den Linien 91 und 93

  • von Freitag, 29.11.2019, 21.00 Uhr,
  • bis Montag, 02.12.2019, Betriebsbeginn,

unterbrochen werden.

Die oben genannten Linien verkehren wie folgt:

  • Tram 91: Bhf Pirschheide <> Bisamkiez
  • Tram 93: Glienicker Brücke <> Bisamkiez.

Zwischen Waldstr./Horstweg und Bhf Rehbrücke wird ein Ersatzverkehr eingerichtet; dabei sind folgende Haltestellenänderungen erforderlich:

  • Waldstr./Horstweg (Ein- und Ausstieg zum/vom Ersatzverkehr) Halt an Ersatzhaltestelle in der Nebenfahrbahn der Heinrich-Mann-Allee,
  • Eduard-Claudius-Str./Heinrich-Mann-Allee (Richtung Bhf Rehbrücke) Halt an Haltestelle der Buslinie N14,
  • Eduard-Claudius-Str./Heinrich-Mann-Allee (Richtung Waldstr./Horstweg) Halt an Ersatzhaltestelle in der Nebenfahrbahn der Heinrich-Mann-Allee,
  • Zum Kahleberg (beide Richtungen) Halt an Haltestelle der Buslinie N14,
  • Friedrich-Wolf-Str. (beide Richtungen) Halt an Haltestelle der Buslinie N14,
  • Am Moosfenn (beide Richtungen) Halt an Haltestelle der Buslinie 693,
  • Bhf Rehbrücke (beide Richtungen) Halt an Haltestelle der Buslinie 693.

Für den Ersatzverkehr gelten Sonderfahrpläne. Diese sind den Aushängen an den Haltestellen, der elektronischen Fahrplanauskunft unter fahrinfo.vbb.de bzw. der VBB-App „Bus & Bahn“ und den Veröffentlichungen unter vip-potsdam.de zu entnehmen oder beim ViP-Infotelefon unter (0331) 6614-275 zu erfragen.

Es ist grundsätzlich von verlängerten Reisezeiten und Anschlussverlusten im weiteren Fahrtverlauf auszugehen. Wir bitten unsere Fahrgäste, dies bei ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen.

Wir bitten außerdem zu beachten, dass in den Bussen des Ersatzverkehrs eine Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich ist.

Hier können Sie sich weiteres Infomaterial herunterladen:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: