ViP Potsdam informiert: Wasserrohrbruch Stahnsdorfer Str. – Bus 616 wird umgeleitet

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs in der Stahnsdorfer Straße muss die Buslinie 616

  • ab sofort,

    bis Mittwoch, 08.04.2020, Betriebsschluss (voraussichtlich),

umgeleitet werden.

Die Buslinie 616 verkehrt zwischen den Haltestellen S Griebnitzsee Bhf/Süd und Plantagenstr. in beiden Richtungen über Prof.-Dr.-Helmert-Straße, August-Bebel-Straße, Rudolf-Breitscheid-Straße, Plantagenstraße; dabei sind folgende Haltestellenänderungen erforderlich:

  • Stahnsdorfer Str./August-Bebel-Str. (beide Richtungen)

    wird nicht bedient,

  • Lindenpark (beide Richtungen)

    wird nicht bedient,

  • Rotdornweg/Stahnsdorfer Str. (beide Richtungen)

    wird nicht bedient,

  • Hiroshima-Nagasaki-Platz (beide Richtungen)

    wird zusätzlich bedient,

  • Otto-Erich-Str. (beide Richtungen)

    wird zusätzlich bedient,

  • Freiligrathstr. (beide Richtungen)

    wird zusätzlich bedient,

  • Fontanestr. (beide Richtungen)

    wird zusätzlich bedient.

%d Bloggern gefällt das: