VOLKSBÜHNE MICHENDORF muss Spielbetrieb erneut einstellen

Auf Grund des Beschlusses der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten der Länder vom 28.10.2020 ist es uns leider untersagt vom 02.11. bis 30.11.2020 Theaterveranstaltungen anzubieten.

Die Vorstellungen DER GESTIEFELTE KATER am Sonntag, den 01.11.2020, 15 und 17 Uhr finden noch wie geplant statt.

Trotz hervorragender, funktionierender Hygienekonzepte werden 1,5 Millionen Beschäftigte der Kultur- und Eventbranche mit Arbeitsverbot belegt.

Die Volksbühne Michendorf möchte aber schnellstmöglich für Sie, unser treues Publikum, den Großteil der im November geplanten Vorstellungen ab Dezember 2020 nachholen.

Hier die neuen Termine:

DER GESTIEFELTE KATER für Schulen und Kindertageseinrichtungen

Montag, 14.12.2020, 09.00 Uhr und 11.00 Uhr

Dienstag, 15.12.2020, 09.00 Uhr und 11.00 Uhr

Mittwoch, 16.12.2020, 09.00 Uhr und 11.00 Uhr

DERHAUPTMANN VON KÖPENICK

Donnerstag, 03.12.2020, 19.30 Uhr Premiere

Freitag, 04.12.2020, 19.30 Uhr

Samstag, 05.12.2020, 19.30 Uhr

Sonntag. 06.12.2020, 17.00 Uhr

Freitag, 11.12.2020, 19.30 Uhr

Samstag, 12.12.2020, 19.30 Uhr

Sonntag, 13.12.2020, 17.00 Uhr

Freitag, 18.12.2020, 19.30 Uhr

Samstag, 19.12.2020, 19.30 Uhr

Die Vorstellungen von KUNST am 13., 14. Und 15. November 2020 müssen leider ersatzlos gestrichen werden.

Die bereits erworbenen Karten für die entfallenen Vorstellungen müssen in andere Vorstellungen umgebucht werden. Bei Kartenkäufen über die Ticketanbieter Reservix oder Adticket übernimmt das der jeweilige Ticketanbieter. Bei Karten die über die Volksbühne direkt oder bei der Postagentur in Michendorf erworben wurden, übernimmt das die jeweilige Vorverkaufsstelle.

Bleiben Sie gesund!

Wir sehen uns ab Dezember in Ihrem Covid19-sicheren Theater vor Ort, Ihrer Volksbühne Michendorf.

Karten unter 033205-268188 oder mobil unter 01520-1927 690, per Email: kasse@volksbuehnemichendorf.de, bei der Post in Michendorf Potsdamer Str. 37, sowie bei allen Vorverkaufsstellen mit Reservix

%d Bloggern gefällt das: