Volkspark Potsdam: Auf zur Oster-Rallye

Am Ostersonntag und -montag gibt es zwei Touren, knifflige Fragen und süße Preise

 

Wer dieser Tage nicht nur bunte Eier suchen möchte, kann am 4. und 5. April im Volkspark Potsdam an einer Oster-Rallye teilnehmen. Ganz gleich ob zu Fuß oder per Rad, allein, mit einem Freund oder der Familie, auf zwei Touren lernt man nicht nur den Park und die Natur besser kennen, sondern erlebt den Frühling mit allen Sinnen.

Zur Auswahl stehen zwei Rundgänge, einmal durch den zentralen Park und einmal durch den Waldpark. Start ist jeweils der Infopavillon am Haupteingang neben der Biosphäre. Kleine und große Abenteurer können sich hier am Ostersonntag und -montag zwischen 11 und 17 Uhr einen Rallyebogen abholen, Stifte liegen auch bereit, und dann geht es auch schon los. Unterwegs gibt es kniffelige Fragen zu beantworten. Lösungen eintragen und den ausgefüllten Rallyebogen am Ende der Tour wieder am Pavillon abgeben. Alle Teilnehmer werden mit einem kleinen süßen Preis belohnt.

%d Bloggern gefällt das: