Volkspark Potsdam: Baumwanderung und Tischlern am Sonntag im Volkspark

Baumwanderung und Tischlern am Sonntag im Volkspark

Kindertrödelmarkt mit vollen Tischen am Wasserspielplatz

Ein Volkspark-Wochenende gespickt mit kleinen und großen Veranstaltungen steht bevor: Los geht es am Sonnabend mit den Märchenstunden im Nomadenland. Ab 14 Uhr spielt und erzählt Schauspieler Edward Scheuzger die Geschichten von Peter Pan und der kleinen Meerjungfrau.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Kinderflohmarkt am Wasserspielplatz. Den ganzen Tag gibt es an unzähligen Ständen ein reichhaltiges Angebot an Kindersachen aller Art, von Klamotten über CD’s bis zu Strandspielsachen für den nahenden Sommer. Alle Verkaufs-tische sind schon seit Wochen ausgebucht. Die Käufer können also mit einem großen Warenangebot rechnen.

Auch um 10 Uhr startet die frühlingshafte Baumwanderung mit dem Baumexperten Claas Fischer. Er zeigt den Teilnehmern, welche Gehölze im Volkspark wachsen und kennt spannende Geschichten zu den rund 130 verschiedenen Baumarten im Volkspark.

Auch bei der Grünen Pause, die um 14 Uhr beginnt, geht es Sonntag um den Werkstoff Holz. Am Grünen Wagen im Remisenpark ist ein richtiger Tischler von der Möbelmanufaktur Potsdam vor Ort und zeigt, was man an spannenden Sachen mit verschiedenen Werkzeugen aus Holz machen kann.

Um 16 Uhr kommt Märchenerzählerin Bärbel Becker ins Nomadenland und bringt ihren Zuhörern Familiengeschichten vom Sternenhimmel und anderen bekannten Sternbildern und Himmelskörpern mit.

Das Programm im Volkspark Potsdam am kommenden Wochenende im Detail:

 

Sonnabend, 13. April 2019, ab 14:00 Uhr

Märchenstunden im Nomadenland

In der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14:00 Uhr „Peter Pan“ zu Gast im Nomadenland

Wendy und ihre beiden Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führt sie jeden Abend ins Nimmerland. Dort lebten die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte.

15:00 Uhr „Die kleine Meerjungfrau“ nach einem Märchen von Hans Christian Andersen

Im Königreich der Meere lebte einst die kleine Meerjungfrau. Ihr größter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück gerettet hatte, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit. Ob das wohl gut geht?

Ort: Nomadenland am Winterstandort direkt neben der Biosphäre

Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de

Sonntag, 14. April 2019, 10:00 Uhr

Kinderflohmarkt am Wasserspielplatz

Das größte Freiluft-Kaufhaus für Kindersachen in Potsdam! Wer gerne stöbert und nicht immer nur das Neueste kaufen möchte, ist hier genau richtig. In diesem Jahr öffnet das größte Freiluft-Kaufhaus für Kindersachen in Potsdam gleich an acht Sonntagen seine Pforten. Hier ist alles rund ums Kind zu finden: von Lieblingsklamotten, selten getragenen Schuhen, gern gehörten CDs, Spielzeug und Büchern bis hin zu Rollschuhen, Kinderfahrrädern oder Fahrradsitzen.

Ort: Wasserspielplatz

Eintritt / Kosten: Parkeintritt für Besucher.

Standkosten: Die Stände sind ausgebucht.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.dashausimpark.com/Kinderflohmarkt/

Veranstalter: das haus im park; Marc Wilke (post@dashausimpark.com)

Weitere Termine in 2019: 12. Mai (ausgebucht), 16. Juni (ausgebucht), 21. Juli, 11. August, 1. September (ausgebucht), 29. September (ausgebucht), jeweils 10-17 Uhr

Sonntag, 14. April 2019, 10:00-11:30 Uhr

Baumwanderung

Im Volkspark Potsdam wachsen 130 verschiedene Baumarten. Bei einem Spaziergang durch den Volkspark zieht Baumexperte Claas Fischer seine Gäste mit spannenden Ausführungen über altehrwürdige und seltene, heimische und fremdländische Gehölze im jahreszeitlichen Wandel in seinen Bann. Nach diesem Spaziergang sehen die Teilnehmer den Volkspark mit völlig neuen Augen.

Treffpunkt: Haupteingang Volkspark Potsdam (neben der Biosphäre)

Weitere Infos und Anmeldung: Teilnahmegebühr: 7,50 Euro, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich, Info: Claas Fischer, info@natuerlich-stimmig.dewww.natuerlich-stimmig.de

Sonntag, 14. April 2019, 14:00-17:00 Uhr

Grüne Pause

Immer wieder sonntags sind alle großen und kleinen Naturforscher, Frischluftgenießer und Gartenliebhaber an den Grünen Wagen im Remisenpark eingeladen, um gemeinsam neugierig und kreativ zu sein und einen entspannten Sonntag in der Natur zu verbringen. An acht verschiedenen Terminen führt die Grüne Pause durchs bunte Volksparkjahr.

Diesen Sonntag: Einmal Tischler sein!

Heute können die Mitmacher einen richtigen Handwerker kennenlernen! Mit Ideen und Leidenschaft stellt der Tischer Felix Milatz von der Möbelmanufaktur Potsdam in seiner Werkstatt tolle Stühle und Tische her. Aber er kann noch viel mehr. An diesem Sonntag können die Teilnehmer unter Anleitung wie ein Tischler bohren, sägen, feilen und schleifen und halten am Ende ein selbst gebautes Spiel in der Hand. Natürlich, ganz aus Holz.

Treffpunkt: Am Grünen Wagen im Remisenpark

Materialkosten: 5,00 Euro zzgl. Parkeintritt

Weitere Termine in der Reihe „Grüne Pause“: 12.05., 11.08., 15.09., 13.10., 10.11., 08.12.

Sonntag, 14. April 2019, 16:00 Uhr

Das große Himmels W – Familiengeschichten vom Sternenhimmel

Bärbel Becker erzählt Familiengeschichten vom Sternenhimmel und anderen bekannten Sternbildern und Himmelskörpern. Geschichten in der kirgisischen Jurte für die ganze Familie.

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.deinfo@nomadenland.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: