Volkspark Potsdam: Hoch lebe der Apfel

Musik, Akrobatik, Märchenspiele, Feuershow, Wilhelm-Tell-Turnier, Apfel- und Birnenausstellung beim 15. Apfelfest im Volkspark Potsdam

Am 3. und 4. Oktober lädt das Wandertheater Cocolorus Budenzauber zum 15. Apfelfest in den Volkspark Potsdam ein. Im großen Wiesenpark werden viele Mitmachaktionen geboten zu Ehren der Früchte, die traditionell im Herbst geerntet werden. Zahlreiche Schausteller, Akrobaten, Künstler und Schausteller verzaubern zudem die Besucher mit ihren Darbietungen.

Von der Bühne des Wandertheaters und im Park erklingt am Wochenende handgemachte Musik der Band Cocolorus Diaboli. Das Trio Traumfang fasziniert mit ihrem Masken- und Stelzentheater. Auf der Wandelwiese unterhält die Panikkompanie, allesamt Absolventen der ETAGE, der staatlich anerkannten Schule für die darstellenden Künste in Berlin. Santini und seine Gemahlin werden in ihrer „Traumreise“ die Gäste gedanklich entführen und Kinder können sich auf das Cocolorus Märchenspiel freuen. Die Feuershow „Araga Mysteria“ lässt den Samstagabend fulminant ausklingen.

An beiden Tagen steht von 10 bis 16 Uhr ein Pomologe bereit, mitgebrachte Apfel- und Birnensorten zu bestimmen. Eine Obstsortenausstellung veranschaulicht die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmäckern. Eine mobile Mosterei verarbeitet zudem am Sonntag, nach Terminvereinbarung, Obst vor Ort zu frischem Saft. Wer selbst tätig werden möchte, kann sich an der historischen Handpresse probieren.

Ritter und Wikinger verwandeln die Wiese in ein Heerlager, in dem die Gäste einen Hauch Historie spüren können. Aktiv werden kann man zum Beispiel beim Axtwerfen, Bogenschießen, Ponyreiten und auf dem Riesentrampolin.

Pandemiebedingte Beschränkungen

Gemäß der geltenden Großveranstaltungs-Verbotsverordnung (GroßveranstVerbV) wird die Besucherzahl in diesem Jahr auf maximal 1.000 zeitgleich anwesende Gäste beschränkt. Es kann daher zu Wartezeiten beim Einlass kommen. Damit die Besucher möglichst viele Programmhöhepunkte genießen können, werden die Erzählungen und Darbietungen auf dem Theaterwagen, der Hauptbühne, sowohl Samstag als auch Sonntag doppelt aufgeführt. Das Mitbringen eines Mund-Nasen-Schutzes ist empfehlenswert. Es ist zudem auf pandemiebedingte Programmänderungen und Beschränkungen zu achten.

Der Eintritt beträgt 7 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder. Weitere Informationen gibt es unter www.cocolorus-diaboli.de

Das Programm des 15. Apfelfestes im Volkspark Potsdam

 

Samstag, 3. Oktober 2020

Theaterwagen

Für Frühaufsteher 10:00 – 15:30 Uhr

10:00 Uhr Cocolorus Budenzauber öffnet seine Pforten

10:15 Uhr Cocolorus Märchenspiel

11:00 Uhr Trio Traumfang – Masken- und Stelzentheater

12:00 Uhr Santini – Zauberei

14:00 Uhr Cocolorus Diaboli – Nordan Folk Musik

Für Morgenmuffel und Nachtschwärmer 15:30 – 21:00 Uhr

15:30 Uhr Trio Traumfang – Walkact

16:00 Uhr Santini – Zauberei

16:45 Uhr Cocolorus Märchenspiel

18:30 Uhr Cocolorus Diaboli – Nordan Folk Musik

20:30 Uhr Araga Mysteria – Feuershow

Wandelwiese 

Rosie ́s Koffer – Clownerie und Luftakrobatik

Der Stuhlgang – Akrobatik mit Stühlen

Dua Kamika – Akrobatik am Luftring

Santini – zauberhafter Walkact

Große Wiese

Wilhelm-Tell-Turnier: Bogenschießen auf Äpfel für jedermann

Sonntag, 4. Oktober

Theaterwagen

 Für Frühaufsteher 10:00 – 14:30 Uhr

10:00 Uhr Cocolorus Budenzauber öffnet seine Pforten

10:15 Uhr Cocolorus Märchenspiel

11:00 Uhr Santini – Zauberei

11:45 Uhr Der freundliche Jonglierfachverkäufer – Akrobatik mit Stühlen

12:30 Uhr Trio Traumfang – Walkact

13:00 Uhr Cocolorus Diaboli – Nordan Folk Musik

Für Morgenmuffel 14:30 – 19:00 Uhr

14:30 Uhr Cocolorus Märchenspiel

15:00 Uhr Santini – Zauberei

15:30 Uhr Der freundliche Jonglierfachverkäufer – Akrobatik mit Stühlen

16:30 Uhr Trio Traumfang – Walkact

17:00 Uhr Cocolorus Diaboli – Nordan Folk Musik

Wandelwiese – Panikkompanie

Rosie ́s Koffer – Clownerie und Luftakrobatik

Der Stuhlgang – Akrobatik mit Stühlen

Dua Kamika – Akrobatik am Luftring

Santini – zauberhafter Walkact

Große Wiese

Wilhelm-Tell-Turnier: Bogenschießen auf Äpfel für jedermann

%d Bloggern gefällt das: