Vollständiger Präsenzunterricht für Grundschüler in Spree-Neiße ab Montag rückt in greifbare Nähe

7-Tage-Inszidenzwert im Landkreis zum zweiten Mal unter 50

Mit dem heutigen Tag liegt im Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa die 7-Tage-Inzidenz laut Robert-Koch-Institut (RKI) an zwei aufeinanderfolgenden Tagen unter 50: Donnerstag (27.05.2021) bei 49,2 und Freitag (28.05.2021) bei 35,2.

Aufgrund des aktuellen Trends ist ein vollständiger Präsenzunterricht laut Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg für alle Mädchen und Jungen in den Grundschulen im Kreisgebiet zu erwarten. Voraussetzung hierfür ist, dass die die 7-Tage-Inzidenz laut Robert-Koch-Institut (RKI) auch am morgigen Samstag (29.05.2021) erneut unter der 50-er-Marke liegt.

Elternschaft, Schulträger und das Schulpersonal werden gebeten, die Presseveröffentlichungen am Sonntag zu verfolgen.

Mit dem Staatlichen Schulamt ist eine entsprechende Öffnung der Grundschulen abgesprochen.

%d Bloggern gefällt das: