Volltrunkener LKW-Fahrer (3,14 Promille)

BAB 9, Rastplatz Fläming-Ost – 

Dienstag, 14.09.2021, 15:05 Uhr – 

Ein Zeuge fuhr am Dienstag auf der BAB 9 in Richtung Berlin. Dabei fiel ihm ein LKW auf, der Schlangenlinien fährt und beinahe auf einen PKW aufgefahren wäre. Darüber informierte er die Polizei. Der LKW fuhr dann auf den Rastplatz Fläming-Ost. Dorthin folgten ihm Beamte des Autobahnpolizeireviers in Michendorf und führten eine Kontrolle durch. Die Polizisten nahmen in der Atemluft des 50-jährigen Fahrers deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest bestätigte dies: 3,14 Promille. Der Mann musste die Beamten zur Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten. Anschließend wurde er für weitere polizeiliche Maßnahmen in Gewahrsam genommen.

%d Bloggern gefällt das: