Von der Fahrbahn abgekommen

L222/ Menz –
Am Samstagabend kam auf der L222 aus ungeklärter Ursache ein Dodge Ram in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte in weiterer Folge mit einer Straßenlaterne und kam im Vorgarten eines angrenzenden Wohnhauses zum Stehen. Bei dem 59-jährigen Fahrzeugführer konnte deutlich Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein im Anschluss durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,59 Promille. Nach Blutprobenentnahme und Sicherstellung des Führerscheins, verblieb der 59-Jährige leicht verletzt im Krankenhaus. Die Unfallstelle war für ca. zwei Stunden voll gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt 65.000,- Euro.
%d Bloggern gefällt das: