Von der Fahrbahn abgekommen

BAB 111/ Hennigsdorf – Heute Morgen gegen 05.30 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 111 zwischen den Anschlussstellen Hennigsdorf und Stolpe in Fahrtrichtung Berlin zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger deutscher Fahrer eines Pkw VW kam aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: