Von der Fahrbahn abgekommen

#Michendorf, Lehnmarke, Fercher Weg – Samstag, 07.12.2019, 02:22 Uhr – 

Samstagfrüh wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet, ein PKW Ford ist von der

Fahrbahn abgekommen und steht im Gebüsch. Am Unfallort wurde der 26-jährige

Fahrzeugführer unverletzt angetroffen, dieser hatte bereits einen Abschleppdienst für sein

Fahrzeug organisiert. Bei der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass das Fahrzeug aufgrund

eines technischen Mangels von der Fahrbahn abgekommen sein soll, so dass es zur

Feststellung des Mangels sichergestellt wurde. Des Weiteren wurde beim 26-Jährigen

Alkoholgeruch wahrgenommen, ein Test ergab einen Wert von 1,08 Promille. Da der Fahrer

angab, nach dem Verkehrsunfall schnell nach Hause gegangen zu sein und sich auf den

Schreck einen Schluck genehmigt hatte, wurden zwei Blutproben angeordnet, um den

Nachtrunk nachzuweisen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt, die Ermittlungen

eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: