Werbeanzeigen

Von der Fahrbahn abgekommen und mit Straßenbaum kollidiert

Bergholz-Rehbrücke – Dienstag, 31. März 2020, 11:45 Uhr –

Aus bislang nicht geklärter Ursache kam am Dienstagvormittag der 73-jährige Fahrer eines Dacia, in Bergholz-Rehbrücke von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der Fahrzeugführer wurde durch den Aufprall leicht verletzt und klagte über Schmerzen im Oberkörper. Nach ersten Untersuchungen lässt die Gesamtsituation darauf schließen, dass möglicherweise gesundheitliche Probleme des Dacia-Fahrers ursächlich gewesen sein könnten, dass der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen den Baum prallte. Rettungskräfte brachten den Mann für weitere Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus. Sein Fahrzeug war nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Straße zwischen Zum Springbruch und Bergblick bis 13:40 Uhr halbseitig gesperrt bleiben. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen. Informationen zur Schadenshöhe lagen bislang noch nicht vor.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: