Werbeanzeigen

Von Dieben geweckt

Bundesautobahn 2, Parkplatz Rietzer See, Fahrtrichtung Magdeburg – Dienstag, 05.11.2019, 05:00 Uhr – 

Gestern Morgen wurden die Insassen eines Pkws aus der Ukraine auf der Raststätte Rietzer See an der Bundesautobahn 2 durch Geräusche an ihrem Fahrzeug geweckt. Während die Geschädigten in ihrem Fahrzeug schliefen, versuchten Täter von außen das Schloss des Pkws zu ziehen und so in das Innere des Fahrzeugs zu gelangen. Die Täter agierten sehr schnell, sodass die zuvor Schlafenden nicht unternehmen konnten, als ein Täter einen Rucksack an sich nahm und wegrannte. In dem Rucksack befanden sich persönliche Gegenstände, sowie ein hohe Summe Bargeld. Der Rucksack konnte in der Nähe bei einer Absuche aufgefunden werden, jedoch fehlte das Bargeld aus der Tasche. Die Polizeibeamten sicherten Spuren an dem Fahrzeug und dem Rucksack und nahmen eine Strafanzeige wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls auf. Die Kriminalpolizei ermittelt. Eine Personenbeschreibung war den Geschädigten nicht möglich, da sie aufgrund der plötzlich auftretenden Situation und der Dunkelheit nur vage Beobachtungen machen konnten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: