Werbeanzeigen

Vor der Polizei geflüchtet

#Niederlehme:              Polizeibeamte beabsichtigten, in der Nacht zum Freitag gegen 00:50 Uhr einen VW-Transporter Am Möllenberg zu kontrollieren. Der Fahrer des Fahrzeuges entzog sich der Kontrolle jedoch durch Flucht in Richtung Segelfliegerdamm. Dort scheiterte der Versuch, einen Schlagbaum zu umfahren, so dass der T 6 stecken blieb und der Fahrer zu Fuß in einen angrenzenden Wald flüchtete. Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen mit Hilfe des Polizeihubschraubers, Einsatzkräften und eines Fährtenhundes führten bislang nicht zum Ergreifen des Täters, jedoch stellte sich heraus, dass sowohl der VW als auch die angebrachten Kennzeichen als gestohlen in Fahndung stehen. Das Auto wurde sichergestellt, Ermittlungen eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: