Vorfahrt beim Auffahren missachtet

BAB 10, AS Birkenwerder –          

 

Gestern Morgen, gegen 06:15 Uhr hatte eine 39-jährige VW Fahrerin an der Anschlussstelle Birkenwerder die Absicht, auf die BAB 10 aufzufahren. Bei diesem Fahrmanöver missachtete sie die Vorfahrt und kollidierte seitlich mit dem auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen Sattelkraftfahrtfahrzeug. Infolge dieses Unfalles war der PKW VW nicht mehr fahrbereit und wurde auf Veranlassung der Fahrzeugführerin durch einen ASD abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: