Vorfahrt missachtet

#Dahlewitz, Bahnhofstraße – 

Montag, 10.08.2020, 14:30 Uhr – 

 

Ein 59-Jähriger fuhr mit seinem PKW Citroen auf der Bahnhofstraße in Richtung Blankenfelde und bog links in eine Grundstückseinfahrt ein. Dabei übersah er offenbar den entgegenkommenden PKW Daimler eines 72-Jährigen, der in Richtung Rangsdorf fuhr und vorfahrtsberechtigt war. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 78-jährige Beifahrerin in dem Daimler leicht verletzt und wollte sich selbständig bei einem Arzt vorstellen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An ihnen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde aufgenommen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

%d Bloggern gefällt das: