Vorfahrt missachtet

#Hennigsdorf –               

Am Samstag gegen 10:30 Uhr missachtete die 60-jährige Fahrzeugführerin des PKW Skoda beim Einfahren in den fließenden Verkehr, von einer Grundstücksausfahrt, den auf der Hauptstraße querenden vorfahrtberechtigten PKW VW der 23-jähirgen Fahrzeugführerin. Beide Verkehrsteilnehmer wurden infolge des Unfalles verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Beide beteiligte Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Fontanestraße voll gesperrt.

 

%d Bloggern gefällt das: