Vorfahrt missachtet

#Wildberg – Mit einem Pkw Isuzu fuhr ein 55-jähriger Ostprignitz-Ruppiner heute gegen 06.20 Uhr von der Friedensstraße auf die Karl-Marx-Straße (Bundesstraße 167). Dabei beachtete er offenbar nicht einen vorfahrtberechtigten Pkw VW, der von einem 57-jährigen Neuruppiner gesteuert wurde. Durch die Kollision der Fahrzeuge wurde der 57-Jährige leicht verletzt, er wollte einen Arzt aufsuchen. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: