Vorfahrt missachtet

#Oranienburg – Beim Auffahren auf die Bundesstraße 96 hat eine Oberhavelerin gestern gegen 17:00 Uhr dem albanischen Fahrer eines in Berlin zugelassenen PKW Renault die Vorfahrt genommen und ist mit diesem zusammengestoßen. Mit ihrem PKW Ford wollte die 33-Jährige an der Anschlussstelle Oranienburg/Süd auf die Bundesstraße auffahren und missachtete dabei offenbar den Vorrang des Fließverkehrs. Dadurch fuhr sie seitlich hinten auf den Renault auf, der dadurch ins Schleudern geriet und sich drehte. Anschließend kamen beide Fahrzeuge auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Die Fahrerin des Ford verletzte sich bei dem Unfall und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden, der Renault konnte nach einem Radwechsel seine Fahrt fortsetzen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: