Vorfahrt missachtet

#Borgsdorf – Eine 49-jährige Borgsdorferin befuhr gestern gegen 18.15 Uhr mit ihrem VW Golf die Straße „An der Nordbahn“. Als sie auf Höhe eines Supermarktes eine Parklücke wahrnahm, wollte sie nach links in diese hineinfahren. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 66-jährigen Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, der Fahrradfahrer stürzte und sein Fahrrad fiel gegen einen parkenden PKW BMW. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt, blieben jedoch fahrbereit. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen wurde der 66-jährige Borgsdorfer mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.  Der 43-jährige Halter des parkenden BMW wurde durch die Polizeibeamten über den Unfall informiert. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. 

%d Bloggern gefällt das: