Vorfahrt missachtet und mit Radfahrer kollidiert

#Brandenburg an der Havel, Neustadt, Potsdamer Straße – 

Montag, 03. Mai 2021, 07:30 Uhr – 

Beim Ausfahren von einem Tankstellengelände auf eine Bundesstraße, missachtete der 28-jährige Fahrer eines Berliner Renaults nicht die Vorfahrt eines 63-jährigen Radfahrers, der zum gleichen Zeitpunkt den Radweg der Potsdamer Straße nutzte. Dadurch kollidierte er im weiteren Verlauf mit dem Radfahrer, der daraufhin stürzte und leicht am Bein verletzt wurde. Eine medizinische Betreuung an der Unfallstelle wurde nicht erforderlich. An den Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden, der auf 250 Euro geschätzt wurde. Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen wegen einer fahrlässigen Körperverletzung eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: