Vorfahrtsunfall

#Perleberg – Gestern gegen 07.30 Uhr fuhr eine 36-jährige Prignitzerin mit einem Pkw VW in der Karlstraße und übersah offenbar an der Ecke zur Dobberziner Straße einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw Toyota. Nach dem Zusammenstoß der Fahrzeuge war der Toyota nicht mehr fahrbereit, Schaden zirka 8.000 Euro. Die 43-jährige Prignitzer Fahrerin des Toyota klagte über leichte Schmerzen und wollte selbst einen Arzt aufsuchen.

%d Bloggern gefällt das: